News

18. Aug. 2015

200 Zuschauer bei Comedian Johannes Flöck --- Neue Westfälische

Schon bei der letzten genialen Night-Wash-Show vor einigen Wochen im Zweischlingen hatte Johannes Flöck eine hervorragende Visitenkarte als Moderator abgegeben. Diesmal ist der gleichermaßen bekannte und beliebte Kabarettist mit seinem aktuellen Soloprogramm "Neues vom Altern" an der Osnabrücker Straße zu Gast. Das Programm hätte diesmal auch "Kabarett trifft auf Sauna" heißen können. Mehr als 200 Zuschauer wollen Johannes Flöck live auf der Bühne erleben - einige mussten von Tom Kummerfeldt (Newtone) sogar wieder nach Hause geschickt werden - und drängen bei Höchsttemperaturen in den Saal. Lediglich der obligatorische Aufguss fehlt am Ende. Mehr…

12. Dec. 2014

Meine erste Kolumne - Hamburger Stadtmagazin - Piste

Hier ein kleiner Ausschnitt:

Hamburg meine Perle. Ich komme gern nach Hamburg.
Für mich ist Hamburg ein magischer Platz, ein Ort wo das Geld verpufft. Aber nicht nur das Geld.
Hier verpufft auch der Demographische Wandel. Das ist und hat Klasse.
Wir Deutschen werden ja immer älter.
Die Älteren werden immer mehr, und da Frauen, statistisch noch älter werden als Männer,
kommen wohl, wenn ich 70 bin, 5 Frauen auf mich.
Das ist doch toll!
Gut, der Zeitpunkt ist schlecht.....

10. Sep. 2014

PREMIERE von NEUES VOM ALTERN

Es ist vollbracht, nach einer sehr lustigen Premiere in meiner Heimatstadt Koblenz im ausverkauften Cafe Hahn schreibt die Rhein-Zeitung, ein Mann, ein Mikro und jede Menge lustige Geschichten über das Älterwerden. Dabei sinniert Johannes Flöck über die Wehwehchen und Zipperlein des Alters, nahm sich und sein ergrautes Haar kräftig auf die Schippe, zerrte mit seiner eigenwilligen Mimik an den Lachmuskeln und schloss mit einer Tanzeinlage, die den Zuschauern die Tränen in die Augen trieb....(es waren Lachtränen - Anm. von mir:-)
NEWSLETTER

Suche

Nächste Termine

29.06.2016 (Mi.)
Berlin
Die Wühlmäuse

01.07.2016 (Fr.)
Düsseldorf
KaBARett FLIN

06.07.2016 (Mi.)
Dortmund
Spiegelzelt am Ruhrschnellweg


© 2016 Johannes Flöck  /  Impressum  /  Design & code by Source